Linsensalat

Zutaten für 2-3 Portionen als Hauptgericht oder 6 Portionen als Beilage

150 g Linsen
150 g Cocktailtomaten
1 Karotte
2 Lauchzwiebeln
600 ml Gemüsebrühe

Fürs Dressing:
2 EL Balsamico
2 EL Raps- oder Kürbiskernöl
1 TL Agavendicksaft oder Honig
½ TL Senf
Salz und Pfeffer
Einen Spritzer Zitronensaft
Petersilie gehackt frisch oder TK
Ein wenig Wasser

Zubereitung:
Linsen in Gemüsebrühe ca. 30 Minuten garen. Falls zu viel Flüssigkeit verkocht, nochmal nachgießen.
Nach Ende der Garzeit, Linsen abgießen und abkühlen lassen.
Cocktailtomaten vierteln, Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden, Karotte schälen und raspeln.
In einer Schale, alle Zutaten für das Dressing vermischen, Öl als letztes hinzufügen.
Alles in eine Salatschüssel geben und gut durchmengen. Mindestens eine Stunde ziehen lassen, eventuell nochmal nachwürzen.

ED 1,1

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.